Slowakischer Rauhbart
von Schrot & Korn

Schüsseltreiben

Aufgrund seiner Vielseitigkeit kann man mit dem Slowakischen Rauhbart verschiedene Wildarten bejagen.

Mein persönliches Anliegen ist, das Wild weitestgehend in Gänze zu verwerten.
Neben Schleppwild, Bälgern, Schwarten, Schweiß & Co, welche man zur Ausbildung des Jagdhelfers benötigt, lassen sich nützliche und auch schöne Dinge basteln und nähen. Für mich steht aber insbesondere die Verwertung des Wildbrets im Vordergrund.

Das Internet und der Austausch mit anderen Jägern bietet viele Anregungen und Rezepte für die wilde Küche.

So entstanden über die Jahre teilweise auch eigene Ideen, was sich mit dem Wildbret zaubern lässt.

Hier werde ich in Zukunft nach und nach meine persönlichen Favoriten einstellen oder verlinken.